Zum Inhalt springen

31. Januar 2021: Ortsvereinsmitglied Petra Rudszuck erneut in den Landesvorstand der SGK Niedersachsen gewählt.

Im Rahmen einer virtuellen Landesdelegiertenkonferenz wurde gestern der neue Landesvorstand der SGK Niedersachen bestätigt. Im Vorfeld der virtuellen Konferenz wurde zur Ergebnisermittlung eine Briefwahl unter den Delegierten durchgeführt.
Petra Rudszuck Foto: Petra Rudszuck

Als eine der gewählten Mitglieder des Landesvorstandes wurde Petra Rudszuck aus unserem Ortsverein als Beisitzerin in ihrem Amt für zwei weitere Jahre bestätigt.
Zur neuen Landesvorsitzenden wurde die Landrätin Christiana Steinbrügge aus dem Landkreis Wolfenbüttel gewählt, welche das Amt von Franz Einhaus nach seiner 12 jährigen Amtszeit übernohmen hat.
Die SGK Niedersachen versteht sich mit ihren rund 2.100 Mitgliedern als Interessensvertretung der sozialdemkorkratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitkern.

Wir gratulieren herzlich dem neuen Landesvorstand und wünschen viel Kraft und Erfolg in der kommenden Amtzeit!

Vorherige Meldung: Virtuelle Beratungen zum Haushaltsplan 2021/2022 im Bezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode

Alle Meldungen