Zum Inhalt springen

29. März 2011: Vorstandswahlen im Ortsverein

Bernd Rödel weiterhin Vorsitzender

Auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins am
29. März galt es einen neuen Vorstand zu wählen und sich somit personell gut für die nächsten zwei Jahre aufzustellen. Knapp 40 Genossinnen und Genossen fanden sich dafür im Ratssaal Bemerode ein.

Der auslaufende Vorstand berichtete den Anwesenden, worin Ihre Arbeit in den letzten 24 Monaten hauptsächlich bestand. Dazu gehörten u.a. das Engagement bei der Europa- und Bundestagswahl 2009, die Einrichtung von öffentlichen Stadtbezirksforen in 2010, die verbesserte Onlinepräsenz des Ortsvereins, die Gründung einer starken Juso AG und die stets engagierte Arbeit der Bezirksratsfraktion.

Bei den darauf folgenden Wahlen bekam Bernd Rödel erneut als Ortsvereinsvorsitzender das Vertrauen ausgesprochen. Als seine Stellvertreter sind Michael Klie, Petra Rudszuck und Daniela Barke gewählt worden.
Finanzverantwortlicher wurde Sven Offer-Heckmann, zukünftiger Schriftführer Michael Quast. Diese sechs gewählten bilden nun den Geschäftsführenden Vorstand des Ortsvereins.

Daneben wählte der Ortsverein für wichtige politische und organisatorische Schwerpunkte Sonderbeauftrage, die sich besonders einem Thema widmen werden.

Die neuen Sonderbeauftragten des Ortsverein lauten wie folgt:

Arno Bürmann, Bildungsbeauftragter
Sven Offer-Heckmann, Mitgliederbeauftragter
Christian Jagaciak, Juso-Beauftragter
Klaus Kaiser, 60plus-Beauftragter
Fritz-Joachim Konietzny, Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniela Barke, Internetbeauftragte

Hinzu kamen elf Beisitzer, die sich zukünftig (erneut) mit einbringen wollen.

Die weiteren Beisitzer in alphabetischer Reihenfolge:

Uta Biermann
Knut Böhme
Ingeborg Dahlmann
Gisela Jöhnk
Henny Krause-Spanier
Ursula Rohde
Carola Sandkühler
Sebastian Schumacher
Dirk von der Osten
Birgit Voß-Boner
Ingo Wöhler

Als Revisoren des Ortsvereins stellten sich Burghardt Dierker-Ochs, Gerhard Kumm-Dahlmann und Wilhelm Münnig zur Verfügung.

Am kommenden Mittwoch wird der neue Vorstand zu seiner konstituierenden Sitzung erstmals zusammen kommen.

Vorherige Meldung: KiBeWü „PUTZMUNTER“

Nächste Meldung: KiBeWü auf dem Stadtverbandsparteitag

Alle Meldungen