Zum Inhalt springen
Rosi 520

30. Oktober 2012: Trauer um Rosie Lutsch

Mit Bestürzung und tiefer Trauer musste der Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode den Tod seines langjährigen Vorstandsmitgliedes Rosemarie Lutsch zur Kenntnis nehmen. Rosie kümmerte sich viele Jahre liebevoll um die Geburtstagskarten und Genesungswünsche an die Mitglieder des Ortsvereines.
Der Ortsverein spricht Ihren Angehörigen sein tief empfundenes Beileid aus.

Wir werden Rosie immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

Vorherige Meldung: Trauer um Hans Kohl

Nächste Meldung: Offene Bürgersprechstunde in prominenter Besetzung

Alle Meldungen