Zum Inhalt springen
Christian Jagaciak

4. November 2009: Jusos Südost haben neuen Vorstand gewählt

Neuer Vorsitzende der Jusos Hannover-Südost

Der neue Vorsitzende der Jusos Hannover-Südost heißt Christian Jagaciak. Der Zivildienstleistende wurde auf der Jahreshauptver-sammlung der Arbeitsgemeinschaft mit großer Mehrheit gewählt. Der 20jährige freut sich auf die bevorstehende Arbeit. O-Ton Christian Jagaciak: „Die Jusos sind eine linke, politische Jugendorganisation, die sich für soziale Demokratie und Gerechtigkeit stark macht. Junge Menschen brauchen und verdienen eine Stimme, die sich für sie einsetzt. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen.“

Unterstützt wird er dabei von den Stellvertretenden Vorsitzenden: Ilan Siebert (Schüler), Rebecca Hoffmeister (Erzieherin), Melanie Dore (Politikwissenschaftlerin) und Andreas Hammerschmidt (Student der Humanmedizin).

Weiterhin wurden Delegierte für verschiedene Juso-Konferenz nominiert.

Die Jusos Hannover-Südost sind eine Arbeitsgemeinschaft der SPD in den Stadtteilen Kirchrode, Bemerode, Wülferode, Kleefeld, Heideviertel, Döhren und Wülfel.

Der Link zur Juso AG Südost

Vorherige Meldung: Blick vom Kronsberg 11 / 2009

Nächste Meldung: Kein Planungsgeld für Sporthalle

Alle Meldungen