Schön, dass Sie sich anmelden wollen, um mit uns zu twittern!

Hier haben wir eine kleine Anleitung, wie der Anmeldevorgang bei Twitter läuft und wie sie dann mit uns kommunizieren können.

Schritt 1

Bevor Sie im Twitter-Netzwerk richtig kommunizieren können, brauchen Sie einen eigenen Account. Daher gehen Sie zunächst auf http://twitter.com um sich anzumelden.

Bild zu Schritt 1 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 2

Standartmäßig wird zunächst die Originalseite in englischer Sprache angezeigt.
Unten links befindet sich ein Sprachauswahlmenü. Klicken Sie einfach auf „Language“ und „German - Deutsch“.

Bild zu Schritt 2 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 3

Nun müsste das Interface mit deutscher Sprache angezeigt werden.
Klicken Sie nun auf „Jetzt anmelden“.

Bild zu Schritt 3 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 4

Twitter benötigt lediglich ein paar Kommunikationsdaten. Man kann sich einen beliebigen Benutzernamen geben. Ansonsten wird noch ein Passwort zum Einloggen auf twitter.com benötigt und eine Emailadresse für die Kommunikation und Verifizierung abgefragt.
Akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen und klicken danach auf „Mein Konto erstellen“.

Bild zu Schritt 4 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 5

Jetzt überprüft Twitter noch, ob die Anmeldung auch wirklich von einer Person gemacht wird und kein elektronischer Virus unzählige Konten erstellt, die das System eventuell lahm legen könnten. Praktiziert wird es mit einem Captcha.
Geben Sie die Buchstabenkombination, die man auf dem Bild erkennen kann, ein. Es sind zwei Wörter und ein Freizeichen muss gesetzt werden. Wenn Sie das Bild nicht erkennen, kann man entweder neue Wörter erhalten oder sich die Wörter vorlesen lassen. Diese Möglichkeiten sind rechts neben dem Eingabefeld zu finden.
Klicken Sie nach der Eingabe auf „Beenden“.

Bild zu Schritt 5 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 6

Überspringen Sie die nächsten Profileingabefragen. So gelangen Sie direkt in Ihre Accountseite, auf der man sämtliche Einstellungen vornehmen kann. Vorher müssen Sie jedoch Ihren Account bestätigen. Eine Email wurde an Ihre angegebene Mailadresse geschickt, die Sie aufrufen müssen.

Bild zu Schritt 6 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 7

Dafür loggen Sie sich wie gewohnt in Ihr Mailkonto ein bzw. öffnen Ihr Mailprogramm.
Twitter hat eine Mail mit dem Betreff „Confirm your Twitter Account“ (Bestätigen Sie Ihren Twitter Account) geschickt.

Bild zu Schritt 7 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 8

In der Mail ist gleich ein Link erkennbar, auf den Sie einfach klicken. Nach der Weiterleitung ist Ihr Account bestätigt.

Bild zu Schritt 8 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 9

Sie befinden sich jetzt direkt in Ihrer Twitter „Zentrale“. Von hier aus können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen. Die Einstellungskategorien befinden sich in der Leiste oben rechts.

Bild zu Schritt 9 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 10

Wenn man die Kategorie „Profil“ auswählt, kann man danach individuelle Texte für Ihre Besucher erstellen. Dies benötigt ein wenig Zeit.

Bild zu Schritt 10 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 11

Jetzt wollen wir den Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode in Twitter suchen und dessen „Follower“ werden. Dies bedeutet, dass man regelmäßig über neue Informationen, die der Ortsverein twittert, informiert wird.
Dafür gehen Sie in der Leiste oben rechts auf „Leute finden“.

Bild zu Schritt 11 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 12

Dafür wählen Sie am besten auf der folgenden Seite den Reiter „Auf Twitter finden“ und geben in das Suchfeld „SPD Hannover KiBeWü“ ein. Danach auf „Suche“ klicken.

Bild zu Schritt 12 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 13

Jetzt müssten wir angezeigt werden :)
und Sie können unsere Seite durch klicken auf den Usernamen aufrufen.

Bild zu Schritt 13 in Originalgröße anzeigen!

Schritt 14

Auf der Seite des Ortsvereins nun einfach auf „Folgen“ klicken und schon haben Sie alles getan um dem Ortsverein zu folgen.

Bild zu Schritt 14 in Originalgröße anzeigen!

Wir wünschen Ihnen viel Spass
bei der weiteren Nutzung des Twitter-Portals.

Twittern Sie uns doch einfach!