Nachrichten

Auswahl
 

Informationsabend zur Schulkinderbetreuung am Kronsberg

Der Stadtbezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode hatte auf seiner letzten Sitzung am 14. März Besuch von Kindern sowie ihren Eltern, die sich um die nachschulische Betreuung ihrer Kinder in Horten und in Ganztagsgrundschulen ob der fehlenden Plätze Sorgen machen.
Eine vom KiBeWü Bezirksbürgermeister Bernd Rödel initiierte Informationsveranstaltung „Schule + Betreuung“ fand diesen Dienstag erfolgreich im Stadtteilzentrum Kronsberg statt. mehr...

 
 

KiBeWü Putzmunter 2012

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der SPD Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode an der Aha-Aktion Putzmunter und startete mit vielen Mitgliedern mit dem Frühjahrsputz.
Am Samstagnachmittag trafen sich zahlreiche Mitglieder an der Straßenbahn Haltestelle Emslandstraße in Bemerode, um das angrenzende Waldstück von liegen gebliebenen Unrat zu befreien.
mehr...

 
 

Bezirksbürgermeister Bernd Rödel kritisiert voreiliges Verhalten der Verwaltung

Am 20. März 2012 - bereits einen Tag vor dem nötigen Auslagebeschluss des Rates - wurde die Terminplanung des Wirtschafts- und Umweltdezernats zur Ansiedlung des Distributionszentrums am Kronsberg bekannt. KiBeWü Bezirksbürgermeister Bernd Rödel (SPD) kritisiert die da drin enthaltene Vorschussbereitschaft der Stadtverwaltung. mehr...

 
 

Doris Schröder-Köpf wird KiBeWü Direktkandidatin für die Landtagswahl 2013

Auf der gestrigen Wahlkreiskonferenz wurde Doris Schröder-Köpf zur neuen Kandidatin für den Wahlkreis 24 Hannover-Döhren gewählt. In einem fairen Wettkampf setzte sich die Kandidatin gegen die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner durch, die erneut antrat.
25 der 39 Ortsvereinsdelegierten (64%) sprachen sich für sie aus. Ihre Mitbewerberin konnte 14 Stimmen (36%) auf sich vereinen. mehr...

 
 

KiBeWü beim STARTSCHUSS 2013

Die SPD im Unterbezirk Region Hannover gab den offiziellen Startschuss zur Landtagswahl 2013. Nachdem bereits am 13 März die Landtagskandidaten für die Region gewählt wurden, galt es hier noch die fünf städtischen Wahlkreise abschließend zu besetzen.
Im Blickfeld des Ortsvereins war hier natürlich sein eigener Wahlkreis 24 mit der nun neuen Kandidatin Doris Schröder-Köpf, aber auch der Nachbarwahlbereich 25, in den Ortsvereinsgenosse und Spitzenkandidat Stephan Weil ausgewichen ist. mehr...