Fahrradtour des Ortsvereins

 
 

Auch in diesem Jahr war die Radtour des Ortsvereins wieder sehr unterhaltsam und informativ.

 
 

Unter dem Motto „Angebote für Jugendliche“ begrüßte die stellv. Regionspräsidentin, Petra Rudszuck,  die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Jugendzentrum an der Emslandstraße. Nach einer Führung durch das Haus begann die gut 20 km lange Tour durch den Stadtbezirk unter Führung von Burghardt Dierker-Ochs. Zunächst wurden weitere für Kinder und Jugendliche interessante Angebote auf dem Kronsberg besucht, die Emre Bozdemir, Vorsitzender der Jusos Südost, fachkundig erläuterte. 

Der Weg führte dann weiter nach Wülferode, wo die Gruppe an der Kapelle (1756) von Michael Klie empfangen wurde. Michael gab einen kurzen geschichtlichen Abriss auf das nicht einmal 1000 Einwohner zählende kleine Einod hinter dem Kronsberg. Am Neubaugebiet vorbei ging es dann auf dem Radweg durch das landschaftlich schöne Naturschutzgebiet Gaim entlang des Mittellandkanals nach Anderten. 

Die letzten km führten dann auch über den „Bernd-Strauch-Weg“  zum TSV Kirchrode, wo die Gruppe und weitere Gäste die Tour mit einem leckeren Grillbüfett abschlossen.(BDO)

 
Bildergalerie mit 8 Bildern

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.