Sonntag Stephan Weil wählen! Für ein besseres Niedersachsen!

 


Sonntag ist es soweit.
Der große Mitgliederentscheid in Niedersachsen.
Sonntag wird der SPD Spitzenkandidat für die Landtagswahl bestimmt.
Die Entscheidung könnte wegweisend sein, wenn es der richtige wird!

Natürlich schätzen wir beide Kandidaten, doch als Stephan Weils Ortsverein wird man es verstehen können, dass wir hinter unserem Genossen stehen und klar aussprechen, was ihn zum richtigen Kandidaten macht.

„Das Gewisse Etwas“

Stephan Weil hat „Das Gewisse Etwas“, das man als Ministerpräsident benötigt. Und damit ist nicht die kausale Konjunktion, die er bereits im Namen trägt, gemeint ;)

Unterstütze den, der es den anderen 2013 zeigen kann.
Unterstütze Stephan Weil!

 

An die Zukunft denken!

Warum wohl wird der politische Gegner beim Gedanken „Weil als MP-Kandidat“ so nervös? Ganz einfach: Auch die anderen Parteien wissen, dass Stephan Weil der beste Kandidat für 2013 ist!
Und sie schätzen das nicht zu Unrecht so ein. Kompetenz, Führungsstärke und Bürgernähe hat Stephan Weil bereits in verschiedenen Positionen beweisen können.
Die nächste Niedersachsenwahl ist so wichtig wie noch nie und nur mit dem richtigen können wir Erfolg haben!

Helfe Niedersachsen!
Wähle Stephan Weil!

 

WEIL er für die BASIS da ist!

Als Heimatortsverein können wir das einschätzen

JETZT KÖNNTE DIE BASIS IHM HELFEN…


Sonntag Weil wählen!
Für alle KiBeWü Mitglieder hier:
Ratssaal Bemerode, Brabeckstraße 127
 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.