PROGRAMM für Niedersachsen

Rote Illustration


Dialogpapier Wirtschaft – Stärker werden, menschlich bleiben.

Zum LandesverbandBeiträge zum Dialogpapier.

Die SPD in Niedersachsen hat sich für das Jahr 2012 viel vorgenommen. In einem offenen Verfahren will man Ideen und Konzepte für die verschiedenen Bereiche der Landespolitik mit Interessierten, Vereinen, Verbänden und Organisationen diskutieren – transparent mit vielfältigen Möglichkeiten der Beteiligung. Ganz bewusst legt man keine endgültigen Programme vor, sondern formuliert in Dialogpapieren die Überlegungen und Ideen zu einzelnen Themenfeldern.

Den Auftakt zu diesem Diskussionsprozess bildet das Dialogpapier Wirtschaft, das nun vorliegt. Der Landesverband freut sich auf Anmerkungen, Positionen, Lob und Kritik, die er bis zum 15. Juli 2012 erbittet.

"Wir versprechen, dass wir uns mit allen inhaltlichen Beiträgen intensiv befassen und auseinandersetzen werden." Im Oktober 2012 wird als Abschluss und auf der Grundlage dieser Dialogreihe das Regierungsprogramm der niedersächsischen SPD für die Jahre  2013 bis 2018 erstellt.

Dialogpapier | Eckpunkte für eine zukünftige Wirtschaftspolitik in Niedersachsen

Die SPD in Niedersachsen beschreibt im vorliegenden Dialogpapier ihre konzeptionellen Ansätze und Ideen für eine erfolgreiche Wirtschaftspolitik in unserem Land. Das Dialogpapier bildet den Auftakt für einen offenen und intensiven Austausch über den besten Weg in eine gute Zukunft Niedersachsens.

Wenn Sie sich am Dialog beteiligen wollen, können Sie unterschiedliche Wege nutzen: Schicken Sie uns postalisch Ihren Beitrag (SPD-Landesverband Niedersachsen, Stichwort: Wirtschaft, Odeonstraße 15/16, 30159 Hannover), schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie die direkten Möglichkeiten in unserem Politikportal entdecke-niedersachsen.de

Deine Beiträge zur zukünftigen Wirtschaftspolitik

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Dialogpapier herunterladen PDF 141 KB

 

Oldenburger Erklärung

Auf dem a.o. Landesparteitag der SPD am 20. Januar 2012 wurde die so genannte Oldenburger Erklärung verabschiedet. Sie beinhaltet die wichtigsten Grundsätze der SPD für einen Regierungswechsel bei der Landtagswahl am 20. Januar 2013.

Sie können Sie die Oldenburger Erklärung direkt lesen oder aber die entsprechende PDF-Datei herunterladen.

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Klick hier: Oldenburger Erklärung herunterladen PDF 384 KB