THEMENSCHWERPUNKT BILDUNG & BETREUUNG

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

 

„Meine Eltern können beruhigt zur Arbeit gehen"

Noch mehr Raum für Kinder.

 

Wir schaffen 1500 Neue Kita- und Krippenplätze.

  • Wir wollen, dass jedes Kind, unabhängig von Einkommen oder Herkunft seiner Eltern, einen Platz in einer Kinderkrippe oder Kindertagesstätte erhält.
  • Wir werden den Ausbau von Krippen und Kindertagesstätten bis 2025 mit 110 Millionen € vorantreiben. Dabei werden wir die Belange von Kindern mit Behinderungen berücksichtigen.
  • Wir werden ein zentrales Anmeldeverfahren für Krippen und Kitas einführen.
  • Wir werden Stadtteile und Quartiere Kinder und jugendgerechter gestalten.

 

Betreuungssicherheit für alle Eltern.

 

Wir sorgen für Ganztagsbetreuung an allen Schulen.

  • Wir wollen an allen 61 Grundschulen in Hannover ein Ganztagesangebot einrichten.
  • Wir wollen im Zuge der "Qualitätsoffensive Ganztagsschulkinderbetreuung" die Angebote an Grundschulen und Horten räumlich, personell, standort- und bedarfsgerecht wie auch inhaltlich-pädagogisch zusammenführen.
  • Wir werden die Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Schulen voran. Die Vereine sollen schon an der Schule Kinder sportlich fit machen und sich für den Sport begeistern.
  • Wir entwickeln eine Schullandschaft, in der alle Kinder an den Schuhen lernen können, die sie und ihre Eltern für besonders geeignet halten.

 

 

„Mein Kind verdient alle Chancen dieser Welt“

Die besten Schulen im Land.

 

Wir beschleunigen den Ausbau und die Sanierung der Schulen.

  • Wir werden erhebliche Mittel für die Sanierung und den Ausbau von Schuhen bereitstellen. Wir werden die naturwissenschaftlichen Unterrichtsräume und deren Ausstattung weiter modernisieren.
  • Wir werden beim Neubau und bei der Sanierung von Schulen darauf achten, dass neue Lernmethoden und Inklusives lernen ermöglich werden.
  • Wir werden moderne Medien und Unterrichtsmittel entsprechend dem bereits beschlossenen Medienentwicklungsplan an allen Schulen zur Verfügung stellen.
  • Wir werden den Haupt- und Realschulen eine Perspektive als integrative Stadtteil Schulen geben.

 

Hannover bleibt die Bildungsstadt.

 

Wir stärken Kita, Schule und Hochschule.

  • Wir wollen den Ausbau der Krippen, Kindertagesstätten und Familienzentren bis 2025 mit 110 Millionen € vorantreiben und dabei auch die Belange von Kindern mit Behinderungen berücksichtigen.
  • Wir werden gymnasiale Oberstufen an allen integrierten Gesamtschulen einrichten, damit jedes Kind an einer IGS dort auch das Abitur machen kann.
  • Wir wollen Schulformen, die nur noch wenig nachgefragt werden, zu integrierten Schuhen entwickeln und stärker in den Stadtteilen verankern.
  • Wir werden auf die Belange der Studierenden bei der Quartiersentwicklung Rücksicht nehmen. Wir wollen die Kompetenzen und Kapazitäten der Hochschulen dafür nutzen, um die Entwicklung unserer Stadt zu begleiten und das Zusammenleben in Hannover zu fördern.

 

 


WEITERE THEMENSCHWERPUNKTE


Für mehr Informationen zum SPD Stadtverband Hannover, den städtischen Impulsgebern und Themen empfehlen wir Ihnen auch einen Besuch auf der Website ganz-hannover-im-blick.de