Nachrichten

Auswahl
 

Bulmahn zur Bleiberechtsänderung: „Bleiberechtsgesetz ist ein Kompromiss mit sozialdemokratischem Stempel“

Stellungnahme von Edelgard Bulmahn zur Verabschiedung des „Gesetzes zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung“. Am Donnerstag, dem 2. Juli 2015, wird das Gesetz im Bundestag verabschiedet. „Das Bleiberechtsgesetz ist ein Kompromiss mit sozialdemokratischem Stempel“, so Bulmahn. mehr...

 
 

KiBeWü Radtour

Bei schönem Wetter konnte Petra Rudszuck als stellv. Vorsitzende des SPD Ortsvereins KiBeWü die TeilnehmerInnen der diesjährigen Radtour auf dem Rathausplatz in Bemerode begrüßen. mehr...

 
 

SPD KiBeWü beim Fastenbrechen am Thie

Am 26. Juni fand im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode erstmalig ein großes Fastenbrechen statt. Die von KiBeWü Vorstandsmitglied ins Leben gerufene Veranstaltung fand großen Anklang. Klar, dass auch viele aus Ortsverein und Fraktion mit dabei waren.
Die Sonne ging um 21.54 Uhr unter. Danach durfte endlich geschlemmt werden. Und das traditionell beginnend mit einer Dattel. mehr...

 
 

SPD KiBeWü lässt auf Verbesserung der rückwärtigen Anfahrt der GS Feldbuschwende prüfen

Die die rückwärtige Anfahrt der Grundschule an der Feldbuschwende wird immer beliebter. Viele Eltern aus Richtung „Alt-Bemerode“ nutzen die Absetzmöglichkeit am Ende der Von-Escherte-Straße, um den Verkehr der Wülferoder Staße zu umgehen. Die Verlagerung der Schulbezirksgrenzen wird diesen Trend noch intensivieren. mehr...

 
 

Elektro-Event am Thie

Am 6. Juni hieß es am Kronsberg "e-Mobilität zum Anfassen". Der SPD Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode und Aktionspartner aus Metropolregion, Schaufenster Elektromobilität, NVN & VCD boten interessierten Gästen kostenlose Erlebnisfahrten mit einem Elektromobil ihrer Wahl an.
Neben zahlreichen Vertretern aus der lokalen Kommunalpolitik konnte auch Bundestagsvizepräsidentin und KiBeWü Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn bei der Veranstaltung begrüßt werden. mehr...

 
 

SPD KiBeWü Ratsherr und schulpolitischer Sprecher der Ratsfraktion begrüßt das neue Schulgesetz

SPD KiBeWü Ratsherr und schulpolitischer Sprecher der Ratsfraktion Michael Klie begrüßt das neue Schulgesetz, das im Landtag beschlossen wurde.
"Das sogenannte Bildungschancengesetz ist genau das, was sein Name verspricht – eine große Chance für alle und keine Gleichmacherei!“ mehr...

 
 

SPD KiBeWü drängt auf ausstehendes Verkehrskonzept für den Kronsberg

Der Kronsberg wird als Wohngebiet immer beliebter. Gerade Familien mit Kindern ziehen gerne in das moderne Quartier mit direkter Anbindung zum Naherholungsgebiet.
Der Umgang mit dem dadurch einhergehenden gesteigerten Verkehrsaufkommen ist seit längerem wieder ein Thema mit hoher Priorität in der lokalen SPD-Fraktion. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30