Nominierungen von Kandidatinnen und Kandidaten für die Region und den Stadtrat

1 Kommentar
 

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung des Ortsvereins wurden für zwei Kommunalwahlbereiche die Kandidatinnen und Kandidaten des Ortsvereins gewählt. Der Ortsverein setzt bei den Nominierungen neben erfahreren auch auf bisher unbekanntere kommunalpolische Gesichter.

So soll für die Region Hannover die Stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Petra Rudszuck erneut auf dem Spitzenplatz des Regionswahlbereichs 5 antreten. Auf den weiteren Plätzen folgen Michael Quast und Daniela Barke. Die eigentliche Liste wird im April zusammen mit den benachbarten Ortsvereinen Döhren-Wülfel und Kleefeld-Heideviertel aufgestellt. In einem Reißverschlussverfahren sollen die Kandidatinnen und Kandidaten dann auf einer Liste zusammengeführt werden.

Für den Wahlbereich 6 des Stadtrats wurden zwei Kandidatinnen und zwei Kandidaten auf den ersten vier Plätzen nominiert. Die beiden Ratsmitglieder Anne Maria Gahbler (wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion) und Michael Klie (schulpolitischer Sprecher und Stellvertretender Fraktionsvorsitzender) treten zusammen mit dem Vorstandsmitglied Hülya Iri und Bezirksbürgermeister Bernd Rödel an.

Die Versammlung hat dazu folgende Reihenfolge auf der Ratsliste bestimmt: 1. Platz Hülya Iri, 2. Platz Michael Klie, 3. Platz Anne Maria Gahbler, 4. Platz Bernd Rödel, 5. Platz Daniela Barke, 6. Platz Fritz-Joachim Konietzny, 7. Platz Dirk von der Osten, 8. Platz Michael Quast.

 

 

1 Kommentar zu Nominierungen von Kandidatinnen und Kandidaten für die Region und den Stadtrat

1

Torsten List

am um 09:43 Uhr

 

Diese Versammlung war beschämend. Da zweifeln Kandiaten an der Rechtmässigkeit einer Spontan Kandidatur an. Diese Kandidatur ätte Monate im voraus angekündigt werden müssen. Warum?
Das Wahlergebnis war eindeutig.
Warum versucht der unterlege Kandidat Michael Klie das Wahlergebnis anzuerkennen?
Es gibt bis heute Versuche Hülya Iri von ihrem Listenplatz 1 zuverdrängen, warum?
Es wird Zeit das alte Seilschaften in der Partei aufgelöst werden.
Die Partei braucht frisches Blut und Schwung.
Nur bei diesem Vorstand ist das leider nicht zu erreichen.
Arme SPD.
PS: Warum gibt es keine Hinweise das Michael Klie in einer weiteren Abstimmung am 28.5.2016 wieder eine Niederlage einstecken musste?
Hülya Iri hat am 28.5.2016, die Kampfkandatur wieder eindeutig gewonnen.


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.