KiBeWü beim Nachbarschaftsfest am Spargelacker

 

Der KiBeWü Slush Stand

 

Der Arbeitskreis Spargelnetz lud zum jährlichen "Nachbarschaftsfest am Spargelacker". Im Innenhofbereich Hinter dem Holze wurden auch diesmal zahlreich Stände aufgebaut und Aktivitätsmöglichkeiten für die lieben Kleinen angeboten.
Auch der Ortsverein KiBeWü war - traditionell mit einem Slush Stand - vertreten.

 
 

Das Team heute: Petra Rudszuck, Daniela Barke, Burghardt Dierker-Ochs und Michael Quast

Das rote Slush Eis erfreute sich erneut sehr großer Beliebtheit, so dass unser Standteam kaum mit dem Nachproduzieren hinterher kam.

Stellvertretende Vorsitzende Daniela Barke "Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht, den Kindern in der Nachbarschaft eine kleine Freude zu bereiten. Man trifft hier auf so viele unterschiedliche Kinder und Jugendliche, dass man jedes Mal mit neuen interessanten Erfahrungen nach Hause fährt."

 

Neben der SPD KiBeWü noch mit dabei: Natürlich die Butze 22 und das JUZ, das Diakonische Werk, der Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen e.V. (VSE), die Kita Schatzinsel, das HZE-Team, die GBH und diesmal auch die lokale CDU.

 

Die Bilder des Festes

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.